Squash


Wir haben zwei Squashcourts, welche Ihr gerne per Telefon unter 06261-7071 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. buchen könnt.

 

Preise pro Stunde (Courts auch halbstündlich buchbar):

 

Squash (inkl. Wellnessbereich)


 

Standard

 

Ermäßigt*

 

9-16 Uhr


 

11,00 €

 

9,00 €

 

16-22 Uhr


 

19,00 €

 

16,00 €

 

Samstag, Sonntag und Feiertage
(9-19 Uhr)


 

17,00 €

 

14,00 €

 

Die Schlägerleihgebühr beträgt 2,00 € pro Schläger.

* Gilt für Schüler, Studenten und unsere Mitglieder, gültiger Schüler-/Studentenausweis muss bei Zahlung vorgelegt werden!

 

 

 

 

Die wichtigsten Regeln im Squash zusammengefasst
(Quelle: https://squashnet.de/squash-regeln/die-spielidee/)

 

1. Zwei Spieler spielen sich gegenseitig den Ball zu oder sie versuchen ihn dort zu platzieren, wo der Gegner ihn nicht mehr erreicht.

2. Der Ball wird abwechselnd geschlagen.

3. Zwischen den Schlägen darf der Ball den Boden nur ein Mal berühren oder muss in der Luft schon geschlagen werden (Volley).

4. Der Ball kann direkt sowie auch mit Einbeziehung der Seitenwände und der Rückwand an die Frontwand gespielt werden.

5. Der Ball muss nach Verlassen des Squash-Schlägers (ob mit Seiten- oder Rückwandberührung ist egal) auf die Frontwand treffen und darf zwischendurch nicht den Boden berühren.

6. Ein Satz geht bis 11 Punkte – jeder Punkt zählt. Bei 10:10 gewinnt der Spieler den Satz, der zuerst zwei Punkte Abstand hat.

7. Es wird auf drei Gewinnsätze gespielt. Es gewinnt also derjenige, der zuerst drei Sätze gewonnen hat.